„Was für ein Zircus !“

Gemeinsames Zirkusprojekt der Friederikaschule und Don-Bosco-Schule mit dem Circus Lollipop

Herausforderung, Mut, Selbstvertrauen, soziales Lernen und spannendes Erleben stehen im Mittelpunkt dieser Projektwoche.

Eine Woche lang steht auf unserm Sportplatz ein riesiges Zirkuszelt! Alle Kinder unserer Schule sind Zirkuskinder, bekommen Artistenausweise und trainieren eine Woche lang täglich zusammen mit hochkarätigen Zirkusartisten im Zirkuszelt und in der Turnhalle.

zelt
akrobat

Sie sind Clowns und Zauberer, Feuerschlucker oder Fakire, die über ein Nagelbett gingen. Sie balancieren auf dem Seil oder schweben unter der Zirkuskuppel und noch vieles andere. Für jedes Kind ist die richtige Aufgabe dabei.

Am Freitag und Samstag heißt es dann: Manege frei! In mehreren Zirkusvorstellungen zeigen die Kinder ihr Können in der Manege und unter der Kuppel. Spaß und Spannung waren garantiert!

Aktionen im Zirkuszelt

Die außergewönliche Gelegenheit über ein Zirkuszelt auf dem Schulgelände zu verfügen, nutzen wir auch außerhalb der Vorstellungen. Es gibt eine Party für die Eltern, Kinderkino, Kinderdisco und einen Flohmarkt.

Fazit

Nach einer Woche "Zirkus Lollipop" sind Kinder, Lehrerinnen, BetreuerInnen und Eltern restlos begeistert! Es ist so ein tolles Gemeinschaftserlebnis, dass von nun an möglichst alle 4 Jahre dieses Projekt stattfinden soll.

Nochmals herzlichen Dank an alle, die zum Gelingen dieser Aktionen beigetragen haben!

 

scheinwerfer
artist clown akrobat
zelt akrobat akrobat
akrobat finale akrobat
akrobat akrobat akrobat

Übersicht   Impressum   Datenschutz